BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Nordfriesland begrüßen 300-stes Mitglied auf Amrum

Auf dem Foto, v. L. n. R. Sönke Drewsen, Julia Fahlke und Katrin Samulowitz

 

11.05.2021 Pressemitteilung KV NF

„Unsere Mitgliederzahl steigt kontinuierlich seit der Nominierung unserer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock“, so die Sprecherin des Kreisverbandes Nordfriesland Katrin Samulowitz. 

Zusammen mit Sönke Drewsen vom Ortsverband Föhr-Amrum konnte sie das 300ste Mitglied auf Amrum begrüßen. 

Wir fühlen uns in unserer Politik bestätigt und wollen nun mit voller Kraft in die kommenden Wahlkämpfe starten. Nachhaltiger Tourismus, der unserer Natur, unseren Einwohnern, den Gästen und der Unauffälligkeit und Schlichtheit Nordfrieslands gerecht wird ist für uns ein wichtiges Thema. Dieses in Einklang mit den nachhaltigen Entwicklungszielen im Rahmen der Agenda 2030 zu bringen, ist gerade auf den Inseln ein großes Thema, so Drewsen.

Die Nachfrage aus dem Tourismus nach Unterkünften steht, nicht nur auf den Inseln, dem Wunsch und Anspruch von Einheimischen gegenüber, in ihren Dörfern angemessenen und zu ihrem Einkommen passenden Wohnraum zu finden – eine Aufgabe für die Kommunalpolitik!
Wir können noch viele Mitglieder gebrauchen, die an grünen Themen mitarbeiten und die bereit sind sich in Ortsräten oder auf Kreisebene zu engagieren. Neben den klassischen grünen Themen, wie Naturschutz, Energiewende und ökologischer Landwirtschaft, wird auf Orts- und Kreisebene auch starke Politik auf Wirtschaftsebene, im sozialen Bereich sowie im Kultur- und Bildungsbereich gemacht.

Jetzt steht aber erstmal die Bundestagswahl an, und auch da wollen die GRÜNEN die jetzige Regierung ablösen: „Das Ziel ist es stärkste Kraft auf Bundesebene zu werden“, so die Sprecherin Katrin Samulowitz. Neue Mitglieder, die uns dabei unterstützen möchten, sind herzlich willkommen.